Kulturkreis Wienhausen

Seit über 70 Jahren fördert der Kulturkreis Wienhausen e.V. Kunst und Kultur in Wienhausen - im Sommerrefektorium vom Kloster Wienhausen.

Freitag, 26. April • 20.00 Uhr • Sommerrefektorium



Mit poetischen Programmen, in denen 
Catherine Gordeladze Kompositionen abseits des Mainstreams mit bekanntem Konzertrepertoire vereint, hat sich die georgisch-deutsche Pianistin und Klavierdozentin  (Musikhochschule Frankfurt) als eine bemerkenswerte Musikerin etabliert. Konzerte, Rundfunk- und TV-Aufnahmen (Georgien, EU, Hongkong, Neuseeland, Australien, Mexiko, USA) zeugen von ihrer weltweiten Präsenz an prominenten Orten (u.a. St. Martin in the Fields, London).


Programm 

Klavierabend „Dance-Fantasies“ Catherine Gordeladze
Jean-Philippe Philippe Rameau (1683-1764)
Sarabande E-Dur Transkription: Leopold Godowsky (1870-1938)
Gavotte und sechs Variationen a-Moll
Muzio Clementi (1752-1832)
Capriccio No.1 in B-Dur, Op. 17
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Trois Fantaisies ou Caprices op. 16
No. 1 Andante con moto
No. 2 Scherzo: Presto
No. 3 Andante C
Carl Czerny (1791-1857)
Variationen über bekannte Wiener Walzer von Franz Schubert op.12
Pause
Frédéric Chopin (1810-1849)
Grande Valse Brillante As-Dur op.34, Nr.1
Grande Valse Brillante a-Moll op.34, Nr.2
Grande Valse Brillante Es-Dur Op.18
Franz Liszt (1811-1886)
Reminiscences de „Lucia di Lammermoor“ nach Gaetano Donizetti
(1797-1848)
Ungarische Rhapsodie Nr. 8, fis-Moll

Eintrittskarten bestellen (15,- pro Stück)
Mitglieder (Beitrag €60,- pro Jahr haben freien Eintritt zu allen 10 Veranstaltungen)